Mein tatsächlich erster Häkelversuch

Laterne

Laterne Nummer 1

mein Häkelversuch

Heute gibt es ein großes Bild und einen eher kleinen Beitrag. Ich bin gerade richtig stolz auf mich und das alles wegen dieser Laterne oben. Ja ich habe wirklich seit der Grundschule nichts gehäkelt und auch dort waren es nur 1x Topflappen.

Eine Bekannte bei Instagram hat mich mit ihren bunten Laternen Bildern regelrecht verführt und irgendwann habe ich mich dann auch getraut und mir Wolle bestellt – ja ich hatte nicht mal Häkelgarn bzw. Baumwolle im Haus. Häkeln und Zusammennähen waren bisher regelrecht Fremdwörter für mich.

Meine erste Laterne ist nicht bunt, sondern in Farben gehäkelt, die später zu unserer neuen Terrassenüberdachung passen – die wird nämlich Anthrazit. Aber da ich momentan etwas traurig ob des zurzeit fehlenden Gartens bin, werde ich noch einige bunte Laternen häkeln – die machen sicher fröhlich.  In der Anleitung sind vier verschiedene Laternen enthalten.

Anleitung(en): Elealinda Design bei Etsy

Material: Metallringe silber 10 cm und silber 15 cm und Perlen 12 mm

Wolle: jedes Baumwollgarn mit einer Lauflänge von 125 m/50g – meine habe ich hier geholt, da gibt es so tolle Pakete mit ganz vielen Farben nach Wunsch

Wie wäre es bei euch mit einem Häkel Versuch ? Es macht wirklich richtig Spaß. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.