Brioche stricken – kuschelweiche Projekte

Brioche stricken - Rezession

Brioche stricken
Blick ins Buch

Titel: Brioche stricken 

         Kuschelweiche Projekte im Patentmuster

Autorin: Katrin Schubert

VerlagFrech Verlag Topp-Kreativ

ISBN-Nr: 9783772468292

Preis: € 8.99

Werbung

[Das Buch wurde mir als Rezessionsexemplar kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Beitrag enthält Amazon Affiliate Links. Diese sind entsprechend mit einem * gekennzeichnet.]

 

 

Brioche ? Ist das was zum Essen

Diese Frage findet man auf der Rückseite des Buches „Brioche stricken“ [*Affiliate Link], aus dem Frechverlag, das innerhalb der TOPP-KREATIV Marke erschienen ist.

Sicher kennt ihr alle dieses leckere Hefeteiggebäck aus Frankreich, aber hier reden wir von Brioche im Sinne von Stricken und Brioche ist heute nichts anderes als das, was wir früher unter Patent stricken kannten. In diesem Heft reden wir übrigens von zweifarbigem Brioche, d.h. wir verwenden Wolle in zwei Farben und stricken die Vorderseite zunächst mit der einen und dann mit der anderen Farbe und im Anschluß das gleiche nochmal für die Rückseite.

Inhalt:

Hier hat sich die Designerin Katrin Schubert, die bereits viele Mützen- und Tücher/Loop Anleitungen bei Ravelry veröffentlicht hat, wirklich etwas einfallen lassen. Auf 32 Seiten finden sich hier sieben Anleitungen für Bolero, Schal, Stulpen, kurzer Loop, langer Loop, Pelerine (kurzes Cape)  und ein Tuch. Das besondere Extra – zu jeder dieser sieben Anleitungen gibt es eine Anleitung für die passende Mütze bzw. Stirnband – macht also in Summe tatsächlich vierzehn Anleitungen. Bei einem Preis von € 8.99 gibt es da nichts zu meckern.

Die Anleitungen

Die Anleitungen beginnen alle in schriftlicher Form, wechseln dann in den meisten Fällen zu dem Chart mit den Strickschriften und dann doch wieder zurück zur Textform (siehe Fazit).

Die Faltseite mit den Strickschriften ist in einer der beiden Klarsichthüllen in der Heftmitte untergebracht.

 

Duett mit feinem Rispen-Muster

in diese Anleitung hat sich mein Mann verliebt und ich erfülle ihm den Wunsch nach einem schönen Schal doch gerne.

Ich stricke mit der im Buch angegebenen Wolle von Lana Grossa, der Cool Wool Alpaca [*]. Mein Mann hat sich die Farben dunkelblau und grau dazu ausgesucht. Bisher habe ich jeweils 2 Knäuel verstrickt, ich bin mit der Qualität der Wolle sehr zufrieden und befürchte, wer diesen Schal am Ende um den Hals legt, ist noch nicht so ganz geklärt ……..

Mittlerweile habe ich die Strickschrift längst zur Seite gelegt und es ergibt sich alles von selbst. 

Brioche stricken

Mein Fazit

Zu diesem Preis und der Menge an Anleitungen kann ich das Heft wirklich empfehlen. Besonders schön finde ich die in der Mitte befindlichen Klarsichtfächer für den Strick Chart. Da geht nichts verloren oder verschmutzt mit der Zeit.

Gewünscht hätte ich mir jedoch eine größere Strickschrift. Diese konnte ich selbst nach mehrfachen Vergrößerungen nicht lesen und habe sie auf ein Blatt Papier geschrieben. Dazu hat nicht jeder einen Kopierer zur Hand oder ein Geschäft in der Nähe – für mich waren es 15 KM zum nächsten……

Die Modelle sind alle vor dunklem Hintergrund fotografiert und kommen nicht gut zur Geltung. Ein hellerer Hintergrund würde hier besser aussehen.

Ob ein absoluter Brioche Anfänger damit klarkommt, ich wage es zu bezweifeln. Die wenigen bebilderten Erklärungen helfen hier nicht wirklich. Aber es ist ja schließlich auch kein Brioche Lernheft sondern ein Musterheft !

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

preloader