Pepitamuster – immer noch IN

Der Anlass dieses Tuch zu entwerfen war eher ein trauriger. Ich musste zu einer Beerdigung und es war an diesem Tag bitterkalt. Ich trug einen schwarzen Mantel und im Schrank fand ich weder ein passendes Tuch noch einen Schal. So kam mir die Idee, eines zu entwerfen.

Schwarz/Weiß sollte es unbedingt sein, etwas dicker und flauschig. Als Garn habe ich mich für ein Garn aus Alpaka&Seide entschieden das ich zusammen mit einem Garn aus Mohair&Seide verstrickt habe. Durch den doppelten Faden ergab es ein voluminöses und kuscheliges Wintertuch.

Im Januar 2020 werde ich die Anleitung und die benötige Garnmenge hier für euch zum kostenlosen Download einstellen. Es wäre schön, wenn ihr meinen Blog bei eurem fertigen Tuch erwähnen würdet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.