Reagan – warum hab ich mir das Jäckchen nicht früher gestrickt

leichtes Sommerjäckchen mit zwei varianten

Hurra endlich habe ich meine Tapetenrolle um ein Teil verkleinert und ärgerte mich natürlich wieder, warum ich mir das nicht schon vor Jahren gestrickt habe. Gesehen habe ich das Jäckchen beim letzten Wollfestival in Köln – ich meine es ist 4 Jahre her. Dort habe ich mich sofort verliebt und mir Anleitung bei Ravelry und die Originawolle in Dänemark bestellt. Zum Glück genug davon, denn die ist mitterlweile aus dem Programm genommen worden.

Bei Reagan handelt es sich natürlich nicht um den ehemaligen Präsident der USA, nein es ist ein ganz tolles leichtes Sommerjäckchen, mit einem glatt rechts gestrickten Teil und einem etwas längeren Laceteil. Und das tollste daran ist, ihr könnt sowohl den Teil mit rechten Maschen nach oben tragen oder aber umgekehrt den Laceteil nach oben.

 

der Anschlag – mal was anderes

hier wird erstmal mit einem provisorischen Wickelmaschenanschlag (keine Sorge, es gibt dazu eine tolles Fototutorial in der Anleitung) der Schulterbereich gearbeitet. Du strickst sozusagen einen Schal, also ziemlich einfach und danach, genauso einfach, die Ärmel – dazu löst Du dann für den zweiten Ärmel auch den Maschenanschlag endlich auf.

Für den Laceteil, der in einem ganz süßen und Glockenblumenmuster gestrickt wird, nimmt man dann Maschen aus dem langen gestrickten Schal auf und strickt solange, wie man das Jäckchen am Ende mag. Ich selbst habe das Lacemuster (12 Reihen) 7x gearbeitet.

Zu guter Letzt nimmt man nochmal ganz viele Maschen auf, nämlich einmal rundum, sprich beide Seiten sowie am Hals, der bisher noch nicht berücksichtigt worden ist und strickt einen schönen Abschluß. Abketten, waschen und trocknen und fertig ist dein neues Lieblingsstück. Zumindest meines ist es, ich habe es tatsächlich eine Woche lang jeden Tag auf ein Kleid getragen.

 

Die Wolle gibt es wie erwähnt nicht mehr, aber ganz toll sieht der Reagan auch mit einem leichten Sommergarn wie der Egypt aus. Gerne färbe ich diese auch für euch in größerer Menge.

Anleitung: Reagan von Isabell Kraemer, käuflich zu erwerben bei Ravelry

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.