Wildernde Färbung

High Twist WILD handgefärbt

Ich bin ja durch und durch ein Fan von wildernder Sockenwolle und mag leider Ringel überhaupt nicht. Lange habe ich getüffelt und nun ist mir eine Färbung gelungen die so schön wildert, das ich gar nicht aufhörte zu stricken.

Die Farben für diesen Test hatte sich mein Mann ausgesucht und die Socken bekommt er selbstverständlich auch.

Gefärbt wurde mit Säurefarben auf der High Twist von Atelier Zitron.

High Twist Wild
High Twist wild

das Muster nennt sich Treppenviertel und die Anleitung stammt aus der Feder von Nicolor. Man kann die Anleitung käuflich zum Preis von € 5,00 bei Ravelry erwerben. Den Preis für dieses, doch sehr einfache Muster finde ich persönlich etwas zu hoch. Wie gesagt, es ist ein einfaches Sockenmuster und lässt sich auch von Anfängern gut stricken und entspannt vorm Fernseher ist auch kein Problem.

Die Bandspitze habe ich nicht nach Anleitung gestrickt bzw. wieder geribbelt. Mir gefällt eher die runde Bandspitze und diese im Original war extrem spitz.

Jetzt fehlen nur noch wenige Reihen und auch der zweite Socken ist geschafft……

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.